FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Dynamics 365 Business Central

Zugegeben: als Experte für BC würde ich lügen, wenn ich nicht Business Central als das Beste ERP betrachten würde. Jedoch gehört auch zur Wahrheit, dass es manchmal Systeme gibt, die besser zu Ihrem Unternehmen passen, da es geeignetere Software am Markt gibt. Sie merken also: es ist gar nicht so leicht, die beste Lösung zu finden. Und um ehrlich zu sein: es gibt auch Dinge die Business Central nicht gut macht. Dafür gibt es Dinge, die andere ERPs vor Neid erblassen lassen. Die Herausforderung ist es, alle Zahnräder perfekt ineinander greifen zu lassen.

Gut, dass es Experten gibt, die Ihnen zur Seite stehen. Ich helfe Ihnen gerne bei der Identifizierung der Anforderungen Ihres Unternehmens und schätze für Sie ein, was geht und was vielleicht nicht geht.

Stöbern Sie in den häufig gestellten Fragen. Sie möchten mehr wissen? Gerne, das ist mein Job. Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und lassen sich von mir umfassend die Vor- und Nachteile erläutern.

Microsoft Business Central ist ein cloudbasiertes ERP-System, das Unternehmen dabei unterstützt, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und effektiver zu arbeiten. Es bietet eine Vielzahl von Funktionen, die es Unternehmen ermöglichen, Finanz- und Buchhaltungsprozesse, Vertriebs- und Einkaufsprozesse sowie Lagerverwaltung und Projektmanagement zu optimieren.

Business Central ist ein umfassendes ERP-System, das in der Cloud verfügbar ist und über eine benutzerfreundliche Oberfläche verfügt. Es ist schnell implementierbar und einfach zu skalieren. Zudem ist es nahtlos in andere Microsoft-Produkte wie Office 365 integriert. Dieser Vorteil erschließt sich auf den zweiten Blick: problemlose Integration von Office Anwendungen und leichte Vernetzung diverser Systeme. Erwähnenswert ist noch die Microsoft AppSource. Stellen Sie sich einen AppStore auf Ihrem Handy vor – allerdings für Ihr ERP. Sie haben ein Problem? Ein Blick in die AppSource bietet oft die Lösung.

Die Verwendung von Business Central bietet Unternehmen eine bessere Kontrolle über ihre Geschäftsprozesse, eine verbesserte Effizienz und eine höhere Transparenz. Zudem können Unternehmen durch die Verwendung von Business Central ihre betriebswirtschaftlichen Ziele besser erreichen und Wachstumspotenziale nutzen.

Business Central kann einfach in bestehende IT-Systeme integriert werden. Fragen Sie gerne unverbindlich bei mir nach, wie ich bei der Implementierung von Business Central unterstützen können.

Business Central bietet eine Vielzahl von Funktionen für das Finanzmanagement, wie z.B. die Verwaltung von Konten und Budgets, die Verarbeitung von Zahlungen und Rechnungen, sowie eine umfassende Berichterstattung und Analyse.

Business Central bietet Funktionen für den Vertrieb, wie z.B. die Verwaltung von Kunden- und Lieferantenbeziehungen, die Erstellung von Angeboten und Aufträgen, sowie eine umfassende Bestandsverwaltung.

Business Central bietet Funktionen für die Lagerverwaltung, wie z.B. die Verwaltung von Beständen und Lagerorten, die Verwaltung von Wareneingang und -ausgang sowie eine automatisierte Bestandsverfolgung.

Business Central bietet Funktionen für das Projektmanagement, wie z.B. die Verwaltung von Projektkosten und -budgets, die Zuweisung von Ressourcen und die Verfolgung des Projektfortschritts.

Business Central ist ein sicheres ERP-System, das in der Cloud gehostet wird. Microsoft setzt strenge Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Daten seiner Kunden zu schützen und hält sich an alle relevanten datenschutzrechtlichen Gesetze und Verordnungen wie beispielsweise der DSGVO.

Es gibt eine Vielzahl von Schulungen und Support-Optionen für die Verwendung von Business Central, wie z.B. Online-Schulungen, Schulungen vor Ort und ein Support-Team, das bei Problemen und Fragen zur Verfügung steht.

  1. Effizienzsteigerung: Durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen und die Integration von Abteilungen wie Finanzen, Einkauf, Lagerhaltung, Produktion und Vertrieb kann ein ERP-System die Effizienz eines Unternehmens verbessern. Mitarbeiter haben Zugang zu Echtzeitinformationen und können Entscheidungen schneller treffen.
  2. Kostenreduzierung: Durch die Automatisierung von Aufgaben und die Vermeidung von Doppelerfassung kann ein ERP-System dazu beitragen, Kosten zu senken. Eine zentrale Datenbank bedeutet auch weniger Papierkram und Verwaltungsaufwand.
  3. Verbesserte Datenqualität: Durch die Integration von Daten aus verschiedenen Abteilungen und Geschäftsprozessen wird die Datenqualität in einem Unternehmen verbessert. Das bedeutet, dass Entscheidungen auf verlässlicheren und aktuellen Informationen basieren können.
  4. Bessere Kundenbetreuung: Ein ERP-System kann die Effizienz des Kundendienstes verbessern, indem es die Bearbeitungszeit von Anfragen verkürzt und den Zugang zu Kundeninformationen vereinfacht.
  5. Skalierbarkeit: Ein ERP-System kann mit dem Wachstum des Unternehmens mitwachsen und kann angepasst werden, um neuen Anforderungen gerecht zu werden. Das bedeutet, dass Unternehmen nicht jedes Mal eine neue Softwarelösung implementieren müssen, wenn sie wachsen oder ihre Geschäftsprozesse ändern.

Ob Business Central das beste ERP-System ist, hängt von den spezifischen Anforderungen des Unternehmens ab. Business Central ist eine ERP-Lösung von Microsoft, die sich an kleine und mittelständische Unternehmen richtet und eine Vielzahl von Geschäftsfunktionen wie Finanzmanagement, Einkauf, Lagerhaltung, Produktion und Vertrieb integriert.

Business Central hat viele Vorteile, darunter eine einfache Bedienung, eine nahtlose Integration mit anderen Microsoft-Produkten wie Office 365, eine hohe Flexibilität und Skalierbarkeit sowie eine gute Unterstützung durch den Hersteller und eine große Community von Entwicklern und Anwendern.

Es gibt jedoch auch andere ERP-Lösungen auf dem Markt, die möglicherweise besser für bestimmte Branchen oder Unternehmen geeignet sind. Es ist wichtig, eine umfassende Analyse der Anforderungen des Unternehmens durchzuführen und verschiedene Optionen zu vergleichen, bevor man sich für ein ERP-System entscheidet.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner